Nicht investive Städtebauförderung (NIS)

SEG Ostfildern

NIS

Bis 2015 wurden in Baden-Württemberg von Bund und Land im Rahmen der Städtebauförderung ausschließlich investive, d.h. bauliche Maßnahmen gefördert. 2015 wurden erstmals Mittel für die nicht investive Städtebauförderung (NIS) zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für diese Mittel ist, dass bereits ein klassisches Stadterneuerungsverfahren existiert, das durch die NIS unterstützt werden soll.

Die SEG Ostfildern wurde 2015 mit dem Verfahren in Ruit und 2016 mit dem Verfahren in Nellingen in das Programm NIS aufgenommen. Für Ruit stehen bis Ende 2019 insgesamt 80.000 Euro und für Nellingen bis 2021 130.000 Euro zur Verfügung.

Mit diesen Mitteln soll die Stadtentwicklung unterstützt und ergänzt werden. Es geht um die Stärkung der Identifikation der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Quartier, der lokalen Wirtschaft und des sozialen Zusammenhaltes. Die Integration soll gefördert und die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger gesteigert werden. Gefördert werden können vielfältige Aktionen und Projekte von der Kulturveranstaltung über Stadtteilfeste und gemeinsame Aktionen im öffentlichen Raum bis zu Marketingaktionen. Entscheidend ist der Bezug zum Sanierungsgebiet und zur Stadtentwicklung.

In Ruit wurden bereits eine Reihe von NIS Projekten realisiert. Das Wildbienenhotel, die Kräuterspirale und die Pflanzung der Johannisbeersträucher in der Grünen Mitte wurden mit NIS Mitteln unterstützt. Ebenso das Eröffnungsfest der Grünen Mitte und die Anschaffung des Paralleltandems durch den ADFC. In Nellingen ist ein gemeinsames Projekt mit dem BDS zur Unterstützung des Einzelhandels während des Umbaus der Hindenburgstraße in Vorbereitung. Der Inklusionstag am Otto-Hahn-Gymnasium wurde ebenfalls gefördert.

Um Mittel bewerben können sich Vereine, Institutionen und sonstige Einrichtungen, aber auch Privatpersonen. Der Projektzuschuss beträgt maximal 5.000 Euro. Die Voraussetzungen hierfür wurden in einer Richtlinie festgelegt, die ebenso wie das Antragsformular in der Rubrik Downloads zur Verfügung steht. Bei Fragen unterstützen wir Sie gern.

SEG Ostfildern mbH
Schillerstraße 11
73760 Ostfildern