StartseiteScharnhauser ParkStadterneuerungNicht investive Städtebauförderung NISGutes Älterwerden in Nellingen

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Datenschutzerklärung

Downloads

Mitdenken - mitreden - mitgestalten: Dazu laden die Bürgerstiftung, die Stadt Ostfildern und die SEG Ostfildern alle Bürgerinnen und Bürger von Nellingen ein. In einer immer älter werdenden Gesellschaft wird in den nächsten Jahren die Zahl von Menschen, die auf Betreuung und Hilfe im Alltag angewiesen sind, stark ansteigen. Daraus ergeben sich Fragen, auf die wir gemeinsam Antworten finden wollen: Was macht für uns ein gutes Leben im Stadtteil im Alter aus? Was heißt gute Nachbarschaft und wie können wir Nachbarschaft stärken? Welche Vorstellungen und Wünsche für ein selbstbestimmtes Leben und Wohnen im Alter gibt es? Wie könnte ein solidarisches Zukunftsmodell für Nellingen, in das sich Bürger einbringen können, ausehen? Was für Alternativen zum klassischen Pflegeheim gibt es?

Diese und viele weitere Fragen wollen wir mit Ihnen an 4 sogenannten Bürgertischen diskutieren. Ob Sie noch jung oder schon älter sind, ob Sie für sich selbst oder einen Angehörigen in absehbarer Zeit einen Unterstützungsbedarf sehen oder ob Sie sich als Bürger engagieren wollen: Bringen Sie Ihre Wünsche, Ideen und Lebenserfahrung ein. Jeder Bürgertisch trifft sich zwischen September und Dezember 2018 an 5 Abenden und befasst sich mit einem bestimmten Aspekt des guten Älterwerden. Weitere Informationen zu den Bürgertischen und zur Anmeldung erhalten Sie bei Jasmin Hirsch, 0152 071 107 45, » quartiersentwicklungnellingen@gmx,de oder Gabriele Beck, Leistelle für Ältere, 0711 44 20 70, » leitstelle@ostfildern.de. Die Broschüre zur Quartiersentwicklung können Sie sich » hier [3.782 KB] herunterladen. Oder Sie besuchen uns am 17.08. auf dem Wochenmarkt in Nellingen. Dort stehen wir an einem Infostand für Ihre Fragen und Gespräche zur Verfügung.